Knigge Tipps: Verabschiedet man sich von Freunden, ist es höflich, sich noch einmal für das Geschenk zu bedanken. Und aufgeräumt wird erst, wenn alle Gäste die Party verlassen haben. Pünktlichkeit ist sehr wichtig. Erst einmal um den anderen zu zeigen, dass man sich auf Dich verlassen kann, damit sich Eltern und Freunde nicht unnötig Sorgen machen. Die Schule ist auch wichtig, um soziale Kontakte zu knüpfen. Und auch um den Umgang mit Menschen zu lernen. Dennoch steht das Ziel, etwas zu lernen, im Vordergrund. Das Wort: „Entschuldigung“ gehört auch zum Erwachsensein dazu. Du solltest die Schule nicht als sinnlosen Zeitvertreib sehen, sondern als eine Einrichtung, in welcher Du jeden Tag ein Stück dazulernst...     Weiter gilt:                                                                                                                                  Händewaschen nach der Toilette und vor dem Essen.  Angefasstes oder angebissenes Essen nicht in eine Schüssel oder in den Korb zurück zu legen. Die Hand immer vor den Mund zu halten, wenn man niesen, gähnen oder husten muss. Menschen, mit denen man spricht, anschauen, Bitte und Danke sagen, Einen Gruß immer erwidern, auch wenn man den Grüßenden nicht kennt. Unpünktlichkeit ist extrem unhöflich. Das Anklopfen vor Betreten eines anderen Arbeitszimmers ist ein Muss. Korrekt kleiden und nicht zu leger. Es wird oft erwartet, den Kleidungsstil der Kollegen bzw. Kolleginnen zu beachten und sich anzupassen. Das ist auch nicht zu viel verlangt, wenn es nur die Arbeitsstelle betrifft. “Man muss mich nehmen, wie ich bin” zählt hier nicht. Denn, das muss auch niemand. Grüßen sollte immer derjenige, der den anderen zuerst sieht. Beim Betreten eines Raumes sollte derjenige grüßen, der eintritt. Die Rangfolge spielt dabei keine Rolle.... Das Besteck wird von außen nach innen verwendet, wenn für mehrere Gänge eingedeckt ist. Gleiches gilt für Gläser. Außer der Reihe kann man das Wasserglas natürlich immer nutzen. Beim Essen wird nicht geraucht. Beim Trinken kann man sich den Mund mit der Serviette vorher abtupfen. Ansonsten gehört die Serviette auf den Schoß und nicht in den Kragen! Papierservietten kann man nach dem Essen gefaltet auf den Teller legen. Stoffservietten legt man locker gefaltet daneben. Servietten werden nicht geknüllt und nicht in die Sauce oder die Essensreste gedrückt. Stehen Flaschen auf dem Tisch, darf man sich ruhig auch selbst nachnehmen (in vornehmen Häusern ist dies immer noch eher Vorrecht der Bedienung). Man bietet älteren Leuten den Platz an. Allerdings sollten auch Erwachsene Rücksicht auf Kinder nehmen, denn Kindern fällt es schwerer als Erwachsenen, länger zu stehen.  Knigge für Kinder und Jugendliche Weiter gilt:  Es ist immer richtig, Mobbing zu melden. Denn wenn Du es nicht meldest, wird es nicht aufhören und sich immer weiter steigern. Lehrer denken dann tatsächlich auch nach, ob sie vielleicht nicht verständlich genug erklärt haben. Unter Erwachsenen gilt sogar als „anständig“ nicht zu rauchen. Andere Leute haben Respekt davor. Niesen mit vorgehaltener Hand. Für das Niesen entschuldigt man sich. Respekt den Anderen gegenüber, hilfsbereit sein, niemanden bewusst kränken und verletzen, andere so behandeln, wie man selbst gerne behandelt werden will. Vorschau  anzeigen! Knigge für Kinder und Jugendliche Knigge für Jugendliche Übersicht Knigge Regeln Impressum Kontakt Knigge aktuell Knigge aktuelle Regeln richtiges Benehmen Kinder lernen Kinder Benimmregeln anständiges Benehmen lernen Jugendliche Veranwortung übernehmen Benimmregeln Kinder Benehmen Kinder lernen richtiges Benehmen gegenüber Lehrern Benehmen Jugendliche im Unterricht Verhalten wenn der Lehrer unfair ist Benehmen am Telefon Kinder Leiste oben Knigge Jugendliche Sonderangebot
bis
Preis und mehr Infos dazu! richtiges Benehmen Kinder lernen Kinder Benimmregeln anständiges Benehmen lernen Jugendliche Veranwortung übernehmen Benimmregeln Kinder Benehmen Kinder lernen richtiges Benehmen gegenüber Lehrern Benehmen Jugendliche im Unterricht Verhalten wenn der Lehrer unfair ist Benehmen am Telefon Kinder