China, Preise in Restaurants, Qualität, Kosten von Lebensmittel Elektronikartikel sind in China sehr günstig. Dafür stimmt die Qualität aber nicht. Das gilt auch für Fernseher und Computer. Günstig zu erwerben sind Bücher und Kleider. Man kann allgemein über die Preise von Lebensmitteln in China nichts genaues sagen. Denn sie sind von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich. Ein Kaffee kann in einem Schnellimbiss 30 Cent kosten und in einem anderen Stehkaffee 2 Euro. Das gilt auch allgemein für Restaurants. Dieser Preisunterschied sagt auch nichts über die Qualität aus. Ein von außen gut aussehendes  Restaurant kann günstigere Preise haben als ein Lokal, dass eher einen billigen Eindruck macht. Man kann in den Garküchen ab 50 Cent je Gericht essen. Die teuersten Gerichte kosten um die 1,50 Euro. Es gibt immer viel. Man wird immer satt. Schuhe und Sachen sind auch sehr günstig, wenn es sich um asiatische Wara handelt. Weitere Preise: Stadtbus (egal wie weit):10 Cent Taxi: 1 Euro für die ersten 3 km, dann 18 Cent/km Zigaretten  ab 50 Cent/Packung gebratenes  Hähnchen 1 – 2 Euro 1,5 Liter Cola ab 70 Cent ein GLAS Cola in Kneipen ab 2 Euro Hemden  ab 4 Euro Paar Herrenschuhe ab 15 Euro CDs 70 Cent Menü bei McDonalds ab 1 Euro Ein Sprachkurs kostet ca. 350 Euro für eine Woche bei 30 Stunden die Woche. Ein Hotelzimmer kostet ca. 140 Euro pro Woche und wohnen bei einer Gastfamilie kostet 40 Euro plus einer Organisationsgebühr. Diesen Ratgeber können Sie auf Ihrem Bildschirm lesen. (PDF oder Word-Format;  45 Seiten)                           Mit Mausklick gelangen Sie durch die verschiedenen Themen, welche übersichtlich in Kategorien gegliedert sind. Aktuelle Umgangsformen, Anstandsregeln und Essmanieren. Impressum Startseite Der Ratgeber wird Ihnen bei Bestellung sofort per Email übermittelt Bei Fragen oder Problemen:  Tel: 07 11 / 34 22 89 13, Fax: 07 11 / 34 22 89 17, GesetzeUrteile@aol.com