China, Medikamente, Urlaub, Magenbeschwerden, mitnehmen Das gehört in die Reiseapotheke für China. In China gibt es viele gefälschte Medikamente.  Diese können nicht nur wirkungslos sein, sondern auch Schäden verursachen.   Mittel zur Behandlung von: - Durchfall - Fieber/Schmerzen - Übelkeit/Erbrechen (Reisekrankheit) - Magenbeschwerden - Verstopfung - Erkältung - Allergischen Hautreaktionen (Mückenstichen) - Wunden (Desinfektionsmittel, Verbandsmaterial) - Verstauchungen und Verletzungen - Pilzinfektionen der Haut (z.B. Fußpilz) - Sonnenschutz - Insektenschutz - Augen- und Ohrentropfen - Fieberthermometer - ggf. Kondome - ggf. Antibiotikum Diesen Ratgeber können Sie auf Ihrem Bildschirm lesen. (PDF oder Word-Format;  45 Seiten)                           Mit Mausklick gelangen Sie durch die verschiedenen Themen, welche übersichtlich in Kategorien gegliedert sind. Aktuelle Umgangsformen, Anstandsregeln und Essmanieren. Impressum Startseite Der Ratgeber wird Ihnen bei Bestellung sofort per Email übermittelt Bei Fragen oder Problemen:  Tel: 07 11 / 34 22 89 13, Fax: 07 11 / 34 22 89 17, GesetzeUrteile@aol.com