Mahlzeiten in China , Einladung zum Essen, Chinesen Mahlzeit In China wird auch zum Frühstück oder abends gern warm gegessen. Es gibt auch 3 Mahlzeiten am Tag. Abend aber eher nur eine Kleinigkeit, außer bei größeren Familientreffen oder anderen festlichen Anlässen und wird auch abends aufgetischt. Gefrühstückt wird schon vor 7 Uhr und Mittagessen schon vor 11 Uhr.  Und auch das Abendessen nimmt schon vor 17 Uhr ein. Eine typische chinesische Mahlzeit besteht aus Reis oder Teigwaren mit verschiedenen Beilagen. Oft beginnen die mehrgängigen Mahlzeiten mit kalten Gerichten. Ein Fischgericht steht am Ende der Hauptspeisenfolge. Eine heiße Suppe bildet den Abschluss der Mahlzeit, doch kann es sein, dass danach noch Süßspeisen angeboten werden. Einladung zum Essen Einladungen zum Essen sind wichtig und sollten möglichst angenommen werden.  Eine Einladung zum Essen gilt bei den Chinesen als Ausdruck von Respekt, Freundlichkeit und Höflichkeit." Geschäftliche Treffen Bei Geschäftstreffen muss man pünktlich sein. Nur große Kunden oder Vorgesetzte kommen manchmal zu spät und das auch nur deshalb, weil man sehen soll, wie wichtig sie sind. In Taiwan bietet man Besuchern und Besucherinnen in der Firma Tee, Kekse und Erfrischungen, aber keinen Alkohol an. Geschäftsbesprechungen finden oft in Restaurants statt. Die wichtigsten Gäste sitzen an der rechten Seite des Gastgebers. Betrunkenheit gilt allerdings als Zeichen von Schwäche.  Man putzt am Tisch nicht die Nase. Wenn man mit dem Chef oder einem Vorgesetzten zum Essen geht, bezahlt er. Das darf nicht abgelehnt werden sonst kann der Chef sein Gesicht verlieren. Diesen Ratgeber können Sie auf Ihrem Bildschirm lesen. (PDF oder Word-Format;  45 Seiten)                           Mit Mausklick gelangen Sie durch die verschiedenen Themen, welche übersichtlich in Kategorien gegliedert sind. Aktuelle Umgangsformen, Anstandsregeln und Essmanieren. Impressum Startseite Der Ratgeber wird Ihnen bei Bestellung sofort per Email übermittelt Bei Fragen oder Problemen:  Tel: 07 11 / 34 22 89 13, Fax: 07 11 / 34 22 89 17, GesetzeUrteile@aol.com