Lächeln in China , Gesicht wahren, Hierarchie Chinesen In China spielt der höfliche Umgang untereinander eine sehr große Rolle. Es ist wichtig, sein Gesicht zu wahren und offene Unstimmigkeiten vermeiden.  Es wird fast nur „JA“ gesagt und das Wort „Nein“ wird vermieden. Man bleibt ruhig, spricht leise, lächelt und nähert sich langsam Thema an. Man zeigt keinen Ärger. Wer laut wird, bringt seinem Gegenüber dazu, sein Gesicht zu verlieren. Es wird auch niemals jemand kritisiert, wenn ein Dritter dabei ist. In China ist das Danken in Hierarchien festgelegt. Am besten man informiert sich vorher, wie die Hierarchie bei mehreren Geschäftsleuten verteilt ist. In Gesprächen sollte man nicht zu persönlich werden und die Intimsphäre wahren. Schwierige Themen wie Tibet usw.! Diesen Ratgeber können Sie auf Ihrem Bildschirm lesen. (PDF oder Word-Format;  45 Seiten)                           Mit Mausklick gelangen Sie durch die verschiedenen Themen, welche übersichtlich in Kategorien gegliedert sind. Aktuelle Umgangsformen, Anstandsregeln und Essmanieren. Impressum Startseite Der Ratgeber wird Ihnen bei Bestellung sofort per Email übermittelt Bei Fragen oder Problemen:  Tel: 07 11 / 34 22 89 13, Fax: 07 11 / 34 22 89 17, GesetzeUrteile@aol.com