Autofahren  in China , Führerschein, Fahrtest, Fahrerlaubnis Autofahren / Führerschein in China Auch Ausländer können in China Autofahren. Für einen chinesischen Führerschein benötigt man: - Eine gültige Aufenthaltserlaubnis für die Volksrepublik China - Einen gültigen Führerschein für Deutschland - Antragsformular - chinesische Übersetzung des deutschen Führerscheins - ein Fahrtest kann entfallen, wenn man den Führerschein schon länger als drei Jahre besitzt - theoretischer Test auf englisch Es gibt zwar eine Straßenverkehrsordnung aber viele Chinesen betrachten diese als unverbindliche Empfehlung. Man muss ständig mit groben Regelverstößen anderer rechnen. Autofahrer überholen rechts, kreuzen bei Rot und drängeln vor. Horden aus Moped- und Fahrradfahrern quetschen sich zwischen Seitenspiegeln und Bordsteinen vorbei. Fahrräder fahren ohne Licht. Fußgänger gehen auf dem Mittelstreifen. China hat die meisten Verkehrsunfälle weltweit. Nur 50 Prozent der Autofahrer schnallen sich an. Man sitzt mit 4 Personen auf einem Moped und das ohne Helm. Pendler aus Hongkong haben zwei Kennzeichen am Auto oder wechseln das Auto an der Grenze. Touristenreisen mit eigenem Wohnmobil, Motorrad oder Fahrrad sind zu begründen und die Unterlagen des Reiseveranstalters und die evt. aus China vorliegende schriftliche Sondergenehmigung ist beizufügen. China  erkennt den internationalen Führerschein nicht an. Zum fahren eines Pkw benötigt  man eine chinesischen Führerschein und muss folgende Voraussetzungen erfüllen: - man muss eine Aufenthaltserlaubnis für 1 Jahr besitzen, - einen gültigen nationalen Führerschein, der bei der ausstellenden Behörde hinterlegt werden muss, - eine ärztlichen Untersuchung zur Fahrtauglichkeit, In China sind die Verkehrsschilder in chinesischen und lateinischen Schriftzeichen. Wer einen Führerschein hat (national, international, EU) zahlt ca.4200 RMB, Wer keinen Führerschein hat, zahlt ca. 5900 RMB. Diesen Ratgeber können Sie auf Ihrem Bildschirm lesen. (PDF oder Word-Format;  45 Seiten)                           Mit Mausklick gelangen Sie durch die verschiedenen Themen, welche übersichtlich in Kategorien gegliedert sind. Aktuelle Umgangsformen, Anstandsregeln und Essmanieren. Impressum Startseite